BRUST Landmaschinen - Forstmaschinen - Gartengeräte

Kontakt

Tel.: +49 (0) 6544 / 9965-0
Fax: +49 (0) 6544 / 9965-20
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 8-12:15 Uhr / 13-17 Uhr
Sa. 8-12:15 Uhr
Routenplaner

Adresse

Brust Landmaschinen GmbH
Hauptstraße 28
55624 Gösenroth

Über uns

Vom eigenen Dreschmaschinenbau bis zum hochmodernen Landmaschinen-Fachbetrieb: die Brust Landmaschinen GmbH kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken, auf viele Erfolge und auf eine kontinuierliche Entwicklung.

Ihr zuverlässiger Partner im Hunsrück

Rund 20 Mitarbeiter mit exzellent geschulten Fachleuten, arbeiten heute bei der Brust Landmaschinen GmbH. Sie kümmern sich um einen Kundenstamm, der teilweise bereits über mehrere Generationen hinweg im Umkreis von mehr als 100 Kilometern betreut wird. Von Kaiserslautern an die saarländische Grenze nach Trier über das Moseltal nach Koblenz bis hin nach Kreuznach könnte man unsere Grenzen beschreiben.

Der Gebrauchtmaschinenverkauf geht weit über diese Grenzen, Europaweit und manchmal sogar nach Afrika.

Für Sie im Einsatz, damit wir schnell bei Ihnen vor Ort sind:

  • mehrere Verkäufer im Außendienst
  • mehrere Servicefahrzeuge
  • mehrere PKW-Anhänger
  • sowie Tieflader, der die Auslieferungen Ihrer Maschinen übernimmt.

Im Lauf von mehr als 170 Jahren Firma Brust hat sich viel entwickelt und verändert. Eins aber ist geblieben:

Ihre Zufriedenheit der Kunden steht bei uns an erster Stelle.

Als alles begann....

Der Wandel der Zeit "Damals und Heute"

1850

Die Vorfahren der heutigen Inhaber sind bereits mit Landmaschinen im Geschäft. Schon vor 1900 werden im eigenen Haus Dreschmaschinen komplett gefertigt.

1900

Schmiedemeister Jacob Brust übernimmt den Betrieb und gibt ihn reibungslos an die nächste Generation weiter. Eine Tradition, die bis heute fortbesteht.

1960

Aus der Schmiede wird allmählich ein hochmoderner Landmaschinen-Fachbetrieb mit der Doppelspitze Willi und Kurt Brust.

1978

Geschäftsführer Willi Brust gründete die Brust Landmaschinen GmbH und zog ein Jahr später in die neu gebaute Halle unterhalb der "alten Werkstatt".

1988

Anschaffung einer neuen modernen Computeranlage, um Buchhaltung, Werkstatt und Ersatzteillager zu optimieren und immer mehr den gestiegenen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.

1997

Erweiterung der Ausstellungsflächen und Eröffnung des großen Verkaufsshops, der speziell auf die Bedürfnisse der Landwirte und für Verkauf von Gartengeräten abgestimmt wurde.

2000

Gründung des BRUST Service Center in Kastellaun, um unseren Kunden eine noch bessere Betreuung bieten zu können. Dazu kam die Produkterweiterung. Zu beginn waren dort 4 Mitarbeiter. Mittlerweile hat sich die Mitarbeiterzahl auf dem neuen Gelände verdreifacht.

2015

Umstellung der Traktorenmarke von John Deere auf CLAAS und der damit verbundenen Erweiterung des Produktprogramms. Gleichzeitig wurden neben Anpassung der Dachhöhe in der Werkstatt Moderisierungsarbeiten in Form einer Wärmedämmung für das gesamte Gebäude vorgenommen, um auch für die Energieeinsparung für die Zukunft gerüstet zu sein.

2016

A-Händler für das gesamte CLAAS Produktprogramm mit mehreren B-Händlern, die für eine hervoragende Versorgung von landwirtschaftlichen Geräten in unserem Verkaufsgebiet sorgen.